Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen
askmidirect by Askmi 04 AG
 
Geltungsbereich
Lieferungen, Leistungen und Angebote von askmidirect by Askmi 04 AG erfolgen ausschliesslich aufgrund dieser Geschäftsbedingungen, auch wenn sie nicht nochmals ausdrücklich vereinbart werden. Mit Bestellung der Ware oder Leistung gelten diese Bedingungen als angenommen. Allgemeinen Einkaufsbedingungen des Käufers wird hiermit widersprochen. Abweichungen dieser Geschäftsbedingungen sind nur wirksam, wenn wir sie schriftlich bestätigen.
 
Angebot und Vertragsschluss
Angebote der askmidirect by Askmi 04 AG auf dieser Website, in Katalogen, Flyers, Inseraten, Social Media Plattformen, etc. sind unverbindlich und freibleibend. Die Angaben in unseren Verkaufsunterlagen (Zeichnungen, Abbildungen, Masse, Gewichte und sonstige Leistungen) sind als Richtwerte zu verstehen und stellen keine Zusicherung von Eigenschaften dar – diese beruhen auf Herstellerangaben und sind unverbindlich. Gleichzeitig bleiben Irrtümer und Druckfehler vorbehalten. Das Absenden einer Bestellung über unseren Webshop, per eMail, per Post, per Fax oder durch telefonischen Auftrag gilt als rechtlich erteilter Vertragsabschluss und löst eine Warenlieferung an den Käufer/Besteller aus. Überschreitet ein Käufer durch eine Bestellung seine Kreditlimite sind wir von unserer Lieferverpflichtung entbunden.
 
Preise
Massgebend sind die zum Zeitpunkt der Bestellung fixierten, bzw. mittels Auftragsbestätigung bestätigten Preise. Bei Lieferengpässen sowie Sonderaufträgen gilt der Tagespreis des Bestelltages. Aktionspreise gelten ausschliesslich innerhalb des angegebenen Zeitraumes. Rabatte sind nicht kumulierbar und auf ausgewiesenen Nettoartikel & Dienstleistungen ungültig.Die Preise verstehen sich in CHF und, falls nicht anders vereinbart, zuzüglich Transportkosten, exklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer.
 
Liefer- und Leistungszeit
Termine und Lieferfristen sind unverbindlich, sofern nicht ausdrücklich schriftlich etwas anderes vereinbart wurde. Die Angabe bestimmter Lieferfristen und -termine durch die askmidirect by Askmi 04 AG steht unter dem Vorbehalt der korrekten und rechtzeitigen Belieferung der askmidirect by Askmi 04 AG durch Zulieferanten und Hersteller. Wenn der Käufer innerhalb der vorgegebenen Nachsendefrist die Annahme der Liefergegenstände verweigert oder erklärt, die Ware nicht abnehmen zu wollen, kann askmidirect by Askmi 04 AG einen Schadensersatz verlangen. askmidirect by Askmi 04 AG ist berechtigt, als Schadensersatz wahlweise entweder eine Pauschale von 50% des vereinbarten Kaufpreises oder den Ersatz des effektiv entstandenen Aufwandes vom Käufer zu fordern.
 
Lieferung
Lieferungen innerhalb der Schweiz oder Liechtenstein: Die Lieferungen erfolgen per Post, Bahn, Camion oder Privatkurier franko Domizil. Ausgenommen sind Sonderbehandlungen wie z.B. Lieferungen per Express und Stockwerk-Anlieferungen. Postfachadressen werden nicht beliefert. Angaben zur Verfügbarkeit und zu Lieferfristen sind nicht verbindlich, es sei denn, sie werden durch askmidirect by Askmi 04 AG schriftlich bestätigt. Lieferungen erfolgen – wenn nichts anderes angegeben - ab Lager; bei Bestellungseingang vor 16:30 Uhr erfolgt der Versand in der Regel noch am selben Tag. Die Zustellung erfolgt dann am Folgetag (werktags MO-FR). Der Kunde erklärt sich bereit, Produkteänderungen / Ersatzartikel, die ausschliesslich der Verbesserung des Artikels dienen oder den Vertragszweck nicht gefährden oder aufgrund der Umstände zumutbar sind, ohne vorgängige Vorankündigung anzunehmen. askmidirect by Askmi 04 AG haftet nicht für Lieferverzögerungen, welche ihre Ursache ausserhalb des Geschäftsbetriebs der askmidirect by Askmi 04 AG haben, insbesondere bei Verzögerungen, die von Herstellerfirmen oder anderen Dritten verursacht wurden. Warenzustellungen mit sichtbaren Mengendifferenzen müssen der askmidirect by Askmi 04 AG umgehend bei Warenerhalt, verdeckte Mengendifferenzen innerhalb von 4 Tagen nach Warenerhalt schriftlich gemeldet werden. Beanstandungen betreffend Beschädigung, Verspätung, Verlust oder schlechter Verpackung sind sofort nach Eingang der Warensendung anzumelden.
 
Lieferungen in den EU-Raum:
Allfällige Lieferungen erfolgen per Post, Bahn, Camion oder Kurier zu effektiven Kosten und ausschliesslich gegen Vorauskasse in CHF. Postfachadressen werden nicht beliefert.
 
Garantie
Der Kunde hat Mängel umgehend spätestens innerhalb von 7 Tagen (Meldung bei askmidirect by Askmi 04 AG eintreffend) nach Erhalt der Lieferung schriftlich an askmidirect by Askmi 04 AG zu melden. Versteckte Mängel, welche später entdeckt werden, sind während der Garantiefrist unverzüglich nach Entdeckung schriftlich zu melden. Die Garantiefrist für versteckte Mängel beträgt, sofern nichts anderes vereinbart ist, 24 Monate ab Lieferdatum. Die mangelhafte Ware ist mit einer Kopie der Rechnung und einem aussagekräftigen Fehlerbeschrieb an folgende Adresse zurückzuschicken:
 
askmidirect by Askmi 04 AG
Abteilung Retouren
Zürichstrasse 23
4665 Oftringen
 
Die anfallenden Transportkosten gehen zu Lasten des Kunden. Für Mängel, welche nicht fristgerecht oder ordnungsgemäss gemäss den vorangehenden Bedingungen gerügt werden, bestehen keine Garantie- und Gewährleistungsrechte des Käufers. Im Fall von fristgerecht und ordnungsgemäss gerügten Mängeln entscheidet askmidirect by Askmi 04 AG, ob eine Reparatur oder ein Umtausch vorgenommen wird. Von der Garantie ausgeschlossen sind Mängel, die der Kunde zu verantworten hat, z.B. infolge unsachgemässer Behandlung, natürlicher Abnutzung, sowie für Verbrauchsmaterial/Zubehör/beigelegte Batterien/Akkus. Gewährleistungsansprüche gegen askmidirect by Askmi 04 AG stehen nur dem unmittelbaren Käufer zu und sind nicht an Dritte abtretbar. Weitergehende Gewährleistungsansprüche bestehen nicht.
 
Retouren
Warenlieferungen können innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt mit dem Lieferschein oder der Rechnung auf Kosten des Käufers retourniert werden. Davon ausgenommen sind auf speziellen Kundenwunsch von askmidirect by Askmi 04 AG bei Dritten bestellte Artikel, Extra-Anfertigungen, Technikartikel oder schon gebrauchte Artikel. Die Ware muss vollständig, originalverpackt, unbeschädigt und unbeschriftet sein, ansonsten besteht kein Anspruch auf eine Gutschrift. Bei Rückgabe von Möbeln und Stühlen gelten die folgenden zusätzlichen Bedingungen: Möbel und Stühle werden beim Kunden abgeholt. Sie müssen originalverpackt, vollständig und unbeschädigt sein. Möbel, welche vom Kunden selbst zusammengebaut oder verändert wurden, sind vom Rückgaberecht ausgeschlossen. Für die Abholung werden die Selbstkosten der askmidirect by Askmi 04 AG an den Kunden verrechnet. Artikel mit Verfalldatum (Mindesthaltbarkeitsdatum oder Ablaufdatum) werden nur nach telefonischer/schriftlicher Abmachung zurückgenommen. Wir behalten uns vor, die Rücksendung abzulehnen.
 
Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der askmidirect by Askmi 04 AG.
 
Zahlung
Rechnungen sind bei Auftragserteilung mittels Onlinebanking/Kreditkartenzahlung, Vorauskasse oder als Member gegen Rechnung innert 10 Tagen ab Faktura-Datum netto zahlbar. Bei Zahlungsverzug ist askmidirect by Askmi 04 AG berechtigt, nachfolgende Bestellungen zu stornieren und die allfälligen Mahnungs- und/oder Betreibungskosten, sowie allfällige Verzugszinsen dem Kunden zu belasten. askmidirect by Askmi 04 AG erhebt für die letzte Mahnung eine Umtriebsentschädigung von CHF 20.- (pro Rechnung), sowie separat CHF 50.- für eine Betreibung. askmidirect by Askmi 04 AG behält sich das Recht vor, Bestellungen von Neukunden und grössere Bestellungen von bestehenden Members nur gegen Nachnahme oder Vorauszahlung auszuführen. askmidirect by Askmi 04 AG akzeptiert keine WIR-Zahlungen. Die gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der askmidirect by Askmi 04 AG. Falls der Kunde mit der Bezahlung des Kaufpreises in Verzug gerät, ist askmidirect by Askmi 04 AG berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten und die Ware in ihren Besitz zu nehmen. Der Kunde erteilt für diesen Fall bereits bei Bestellung seine Zustimmung zur Wegnahme der Ware.
 
Bonitätsprüfung
Askmi 04 AG  ist berechtigt, personenbezogene Daten des Kunden unter Einschluss aller Daten über den Zahlungsvorgang seiner Bestellung an ein Inkassobüro bzw. die Wirtschaftsauskunftei CRIF AG in Zürich oder ein mit dieser verbundenes Unternehmen weiterzuleiten. Der Kunde erklärt sich mit dieser Weitergabe seiner Daten zum Zwecke der Bonitätsprüfung, des Inkassos sowie des Aufbaus einer Datensammlung über Zahlungserfahrungen einverstanden. Der Kunde ist berechtigt, seine vorstehende Zustimmung jederzeit schriftlich zu widerrufen.
 
Kleinmengenzuschlag
Bis zu einem Bestellwert von CHF 50.00 erheben wir einen Kleinmengenzuschlag von CHF 8.90 - für askmidirect-Member reduziert sich der Kleinmengenzuschlag auf CHF 4.90. Alle ausgewiesenen Beträge verstehen sich exkl. MwSt.
 
Haftungsbeschränkung
Schadensersatzansprüche aus Unmöglichkeit der Leistung, aus Vertragsverletzung, aus Verschulden bei Vertragsschluss und aus unerlaubter Handlung, sind sowohl gegen uns, als auch gegen unsere Erfüllungs- bzw. Verrichtungsgehilfen ausgeschlossen, soweit nicht vorsätzliches oder grob fahrlässiges Handeln vorliegt. Für Folgeschäden aus der Verwendung der Produkte wird jede Haftung abgelehnt.
 
Urheberrechte / Software
Sofern Software zum Lieferumfang gehört, wird diese dem Käufer allein zum einmaligen Wiederverkauf, bzw. zum eigenen Gebrauch überlassen. D.h. er darf diese weder kopieren, noch anderen zur Nutzung überlassen. Software ist von sämtlichen Garantiebestimmungen ausgenommen. Es gelten ausschliesslich die Bestimmungen des Lizenzvertrages des Herstellers.
 
Datenschutz / Benutzerdaten der Kunden
Die askmidirect by Askmi 04 AG ist berechtigt, die bezüglich der Geschäftsverbindungen oder im Zusammenhang mit dieser erhaltenen Daten über den Käufer, gleich ob diese vom Käufer selbst oder von Dritten stammen, im Sinne des Bundesgesetzes über den Datenschutz (DSG) zu verarbeiten. Persönliche Kundendaten werden vertraulich behandelt und nur im Rahmen der Bonitätsprüfung an Dritte weitergegeben.
 
Der Kunde ist verpflichtet, nur richtige und vollständige Daten anzugeben.
Bei der für die Registrierung erforderlichen Eingaben der Daten, ist der Käufer für die wahrheitsgemässe und vollständige Angabe verantwortlich. Er ist verpflichtet, die persönlichen Zugangsdaten vertraulich zu behandeln und keinem unbefugten Dritten zugänglich zu machen. Die Bestätigung der Anmeldung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Anmeldung.
 
Anwendbares Recht und Gerichtsstand
Alle Verpflichtungen aus diesem Vertragsverhältnis unterstehen schweizerischem Recht. Für alle aus dem Vertragsverhältnis sowie über sein Entstehen und seine Wirksamkeit entstehenden Rechtsstreitigkeiten gilt ausschliesslich der Gerichtsstand Oftringen.